Grünberger Bildungszentrum Floristik

Grünberger Bildungszentrum Floristik

Florist Meisterschule Grünberg Fachschule für Floristik

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

- Floristik Pur -

Tagesseminare für Berufseinsteiger und Fortgeschrittene in Köln

Die von uns konzipierten Fort- und Weiterbildungslehrgänge Floristik Pur verstehen sich als Basis zum beruflichen Einstig im Berufsbild Florist-in.

Ähnlich wie in anderen kaufmännischen und handwerklichen Berufen wird die Bedeutung von Qualifizierungen zum immer wichtigeren Element auch für Mitarbeiter, welche keinen speziellen Berufsabschluss vorweisen können. Dies geht z.T. auch soweit, dass Großbetriebe sogenannte Betriebsfloristen sich heranziehen und schulen lassen bzw. "ausbilden".  Diese "Betriebsqualifikationen sind natürlich speziell auf die Bedürfnisse der jeweilgen Betrieb ausgerichtet.
Die GBF bietet hier nun auch die Möglichkeit Mitarbeitern von kleineren Unternehmen unserer floristischen Branche solche speziellen Qualifikationen zu erlangen. Dabei wird der persönlichen Stil und die beruflichen Vorlieben und Neigungen insoweit gefördert, dass letztendlich die betrieblichen Leistungen nach vorne gebracht werden.

Diese hoch gesteckten Qualifikationen können sich sich dann letztendlich auch in einerer angemessenen Vergütung auch der "ungelenten" Mitarbeiter niederschlagen.  

Bei den Seminargebühren handelt es sich um Nettopreise zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer in Höhe von z.Zt. 19 %. Sofern Sie vorsteuerabzugsfähig sind, kann diese von Ihnen als als Vorsteuergeltend gemacht werden. in der Regel handelt es sich bei den Lehrgängen in Köln-Auweiler vorwiegend um 1-Tagesseminare. Eine Übernachtung wird somit für die Teilnehmer nicht unbedingt nötig sein.
 
Die Anreise in Köln sollte jeweils am ersten Seminartag zum Lehrgangsbeginn bis 9.00 Uhr erfolgen! er Lehrgang endet in der Regel gegen 18.00 Uhr!

Ein Tag voll mit Programm, alle Teilnehmer erhalten am Ende des Lehrgangs das GBF Zertifikat Floristik-Pur.

 

2016

 

27. Februar 2016
K3  Floristik Pur : gestalten mit und um die Pflanze
 
1-tägiger Lehrgang im Blumengroßmarkt Köln
Referent: Werner Brockmann
Inhalt:  
Zielgruppe:
Berufseinsteiger und Interessierte an der Floralkultur, Mitarbeiter von Endverkaufsgärtnerein sowie ungelente Hilfskräfte aus Blumenfachgeschäften.
Lehrgangsgebühren: 98,00 € zzgl. 19 % MwSt. = 116,62 €                       Anmelden►

 

 

02.04. - 03.04.2016
K4  Floristik Pur : florlae Gefäßfüllungen
 
1-tägiger Lehrgang Blumengroßmarkt Köln
Referent: Werner Brockmann
Inhalt:

florale Gefäßfüllungen

Als neue Variante werden Seriographien erstellt, diese lassen sie sehr gut einzeln verkaufen oder in der Gesamtheit zum individuellen Tischschmuck erweitern. Lassen sie sich überraschen 

Zielgruppe:
Berufseinsteiger und Interessierte an der Floralkultur, Mitarbeiter von Endverkaufsgärtnerein sowie ungelente Hilfskräfte aus Blumenfachgeschäften.
Lehrgangsgebühren: 198,00 € zzgl. 19 % MwSt. = 235,62 €                       Anmelden►

 

 

23.04. - 24.04.2016
K5  Floristik Pur :  Straußgestaltung im Trend
                          
Referent: Werner Brockmann, Floristmeister
 
2-tägiger Lehrgang auf dem Blumengroßmarkt Köln
Innalt:
Sträuße in solider Technik und vielfältigen Gestaltungsvariationen.
Farbenlehre in den Grundsätzen unter Beachtung der zeitgemäßen und aktuellen Kundenansprüche.
Die erstellten Sträuße können nach Hause mitgenommen werden.
Zielgruppe:
Berufseinsteiger und Interessierte an der Floralkultur, Mitarbeiter von Endverkaufsgärtnerein sowie ungelente Hilfskräfte aus Blumenfachgeschäften.
   
Lehrgangsgebühren:  198,00 € zzgl. 19 % MwSt. = 235,62 €                        Anmelden►

 


 

29. August 2015
K12   Floristik Pur: Sträuße aktuell
 
1-tägiger Lehrgang in Köln
Referent: Werner Brockmann
Inhalt:
Sträuße aus heimischer sommerlicher Flora in zeitgerechter und kundenorientierter Vielfant. Setzen sie sich ab vom weitverbreiteten Einlerlei der Straußbinderei.
Ich bin von HIER! Das gilt nicht nur für Pflanzen und Schnittblumensodern auch für floristisch gut gestaltete Werkstücke.
Zielgruppe:
Berufseinsteiger und Interessierte an der Floralkultur, Mitarbeiter von Endverkaufsgärtnerein sowie ungelente Hilfskräfte aus Blumenfachgeschäften.
Lehrgangsgebühren:  98,00 € zzgl. 19 % MwSt. = 116,62 €                            Anmelden►